0

Familiendrama: Vater erschießt elfjährige Tochter

familiendrama

Während die Mutter das Frühstück machte, fielen die Schüsse.

Davie/Florida/USA. In der Kleinstadt Davie im Süden des US-Bundesstaates Florida kam es am Montagmorgen zu einem Familiendrama. Laut dem TV-Sender „WPLG Local 10“ soll ein Vater seine elfjährige Tochter erschossen haben. Danach habe er die Waffe gegen sich selbst gerichtet. Im Krankenhaus sei er später gestorben, so der Sender. Die Tochter soll bereits am Tatort ihren Verletzungen erlegen sein.

Mädchen offenbar unheilbar krank

Während die Mutter in einem anderen Raum das Frühstück zubereitet hat, habe sie zwei Schüsse gehört, berichtet der Sender unter Berufung auf die örtliche Polizei. Daraufhin sei sie in das Zimmer geeilt und habe den Vater und die Tochter gefunden. Das Mädchen soll eine unheilbare Krankheit gehabt haben, was laut Polizei auch der Grund für die Tat gewesen sein könnte. (mjo)

Foto: Kat Wilcox/pexels.com (Symbolbild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.